Das war der Plan……GRFWappen 2021 mit email

…und dann kam COVID-19 und….GRFWappen 2021 EX

Der August hat gerade begonnen. Ein heißes Wochenende mit 35° C” plus” steht nicht nur den Bensheimerinnen und Bensheimern bevor. Es gibt auch schon dazu passend einige Unwetterwarnungen und dennoch erwischt es einige Narren eiskalt – wenn auch nicht ganz unvorhersehbar.

Der Vorstand der Grieseler Rote Funken entscheidet sich auf Grund der anhaltenden Corona-Gefahr
die “Funken Fastnachtsshow 2021″ im Parktheater Bensheim abzusagen!

 

So war es dann auch am Samstag, den 08.08.2020 im Bergsträßer Anzeiger  zu lesen:

Funken-Vorsitzende Sibylle Weihrich: „Leicht haben wir es uns nicht gemacht, doch die Situation ist einfach zu unsicher.“ Man müsse jetzt mit speziellen Hygieneregeln in die Proben starten, ohne sicher zu sein, ob im Januar und Februar überhaupt Fastnachts-Veranstaltungen stattfinden können – und wenn ja, in welchem Rahmen.

„Da fehlt was Essentielles“

„Fastnacht mit Abstand ist wie Lebberworscht ohne Brot – da fehlt was Essentielles“, macht Sibylle Weihrich deutlich. „Sicherlich kann der ein oder andere dem Social Distancing einiges abgewinnen und will weder gemeinsam schunkeln noch von fehlendem Bier auf Hawaii und Hofbräuhäusern in München singen.“ Doch für die meisten gehöre das „Rübber und Nübber und Nuff und Enunner“ einfach dazu – genauso wie gemeinsam an den Theken einen zu heben.

Trotz der Absage wollen die Funken den Kopf nicht hängen lassen – ganz im Gegenteil. „Als Verein bleiben wir stark auch in der Krise. Unsere Planungen richten wir schon jetzt auf das große Ziel: Februar 2022, Rote Funken Reloaded 2.0 – Back to the Bürgerhaus, das hoffentlich dann auch fertiggestellt ist“, freut sich die Vorsitzende schon auf die Zukunft, die an die Hochzeiten im Bürgerhaus anknüpfen soll. Zuletzt hatten die Fastnachter vom Griesel wegen der laufenden Sanierungsarbeiten in den Jahren 2019 und 2020 zu Fastnachtsshows ins Parktheater eingeladen.

„Als Hobbyfastnachter wünschen wir allen Berufsmusikern, Schauspielern, Comedians, Veranstaltungsorganisatoren, -technikern und überhaupt allen, deren Einnahmen durch Corona größtenteils weggebrochen sind, Durchhaltevermögen und Auftrittsmöglichkeiten mit Publikum“, erklären sich die Funken solidarisch mit zahlreichen Akteuren der Veranstaltungsbranche!”

(Quelle: Bergsträßer Anzeiger vom 08.08.2020)

 

An alle Freunde der Funkenfastnacht!

Bitte habt Verständnis für unser Handeln. Wir stehen in der Verantwortung der großen Funkenfamilie gegenüber und freuen uns schon jetzt auf eine Session 2022 im neuen Bürgerhaus Bensheim !

Bitte bleibt gesund und denkt daran ….

Der faire Narr trägt die Maske mit Freude
und zum
SCHUTZ DER ANDEREN!

Eijo !

 

………. und gegen Entzugserscheinungen einfach mal auf “eijo.de” durch die Seiten blättern!

Einen Rückblick auf die Kampagne 2020 findet ihr HIER

  …und natürlich findet ihr die Grieseler Roten Funken auch auf facebook !